Ein Rückblick in das Jahr 2015 und eine Vorausschau für 2018

Am Tag der offenen Gartentüre 2015 in Neubrunn haben Anette Veith
und Karl-Heinz Koch Bilder von unserem Garten aufgenommen.
 Netterweise haben die beiden uns ihre schönen Bilder jetzt zur Verfügung gestellt.
 Diese wollen wir euch in diesem Post präsentieren.

Aufgrund der herzlichen Einladung von Herrn Gerner vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Würzburg haben wir unseren Garten (Triebsweg 2, 97277 Neubrunn) im Rahmen des parallelen Begleitprogramms zur Landesgartenschau am Sonntag, den 15.07.2018 geöffnet. Wir sind gespannt und freuen uns über Besucher...


Irgendwie hat mich ein Märchen  inspiriert.... welches wohl 😍



Ein kleiner Ausschnitt von unserem Vorgarten mit brennender Liebe und Färberkamille

Weg durch den Laubengang...

Hier ist unsere Leonardo da Vinci zu sehen.

Die Glasplatte mit dem Mohn habe ich in ein Stück Holz geklemmt...

Die alte Küchenschüssel wurde von mir mit herrlich duftendem Ziertabak und Lobelien bepflanzt.

Hier ist noch einmal die brennende Liebe zu sehen.



Ich weiß selber nicht, ob die Ente kitschig ist oder schön...🤣





Die Rostschale im Vorgarten wird je nach Saison verschieden bepflanzt.
Hierbei werden jedesmal andere Pflanzenkombinationen gewählt, 
damit es nicht langweilig wird.


Als Belohnung fürs durchhalten noch wie immer am Ende etwas lustiges...


Zum Thema Follower finden...

Da ich kein Facebook habe, versuche ich mir Freunde außerhalb der Facebook-Plattform zu
suchen....  allerdings nach den gleichen Prinzipien:

Ich gehe jeden Tag auf die Straße und erkläre den Passanten, was ich gegessen habe,
 wie ich mich fühle, was ich am gestrigen Abend gemacht habe, 
was ich heute und zurzeit mache, was ich morgen mache,
 gebe ihnen ein Foto von meinen Freundinnen und von meinen Meerschweinchen,
 gebe ihnen ein Bild,
 auf dem ich mein Fahrrad repariere oder auf dem ich noch Kleinkind bin.
 Ich höre aufmerksam den Gesprächen anderer zu und sage: "Es gefällt mir!"

Und siehe da, es funktioniert!

Zur Zeit habe ich fünf Personen, die mir folgen:

Zwei Polizisten, ein Psychiater, ein Psychologe und ein Pfleger.

Super!!!


An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Followern auf dem Blog, Google +, 
Facebook, Pinterest und Instagram recht herzlich bedanken.

Herzliche Grüße aus Neubrunn

Susanne und Hans

Kommentare

  1. Hallo liebe Leser,
    wir hatten unsere Kommentarfunktion mit Google+ verknüpft.(Einstellung: Google+ Kommentare in diesem Blog verwenden).
    Wir wurden darauf hingewiesen, dass Leser ohne Google+ Konto nicht kommentieren konnten. Deshalb haben wir es wieder rückgängig gemacht. Bereits geschriebene Kommentare wurden gelesen und beantwortet, sind aber leider nicht mehr sichtbar.
    Liebe Grüße
    Susanne und Hans

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne und Hans,
    auch auf diesem Weg nochmal ein großes Lob für euren wunderschönen Garten und die tollen Fotos!
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Carina, das freut uns. Ich hoffe wir bleiben in Kontakt.
      Liebe Grüße
      Susanne und Hans

      Löschen
  3. Gratuliere zu der Einladung, das ist wirklich was Besonderes. Und so einen schön bewachsenen und gepflegten Garten werden sich sicher viele ansehen wollen. ....zu recht ein Traum in Grün (oder vielleicht doch in Bunt).
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marie, wir sind auch schon gespannt auf diesen Tag. Hoffentlich ist das Wetter auch anständig.
    Schönen Sonntag Susanne und Hans

    AntwortenLöschen
  5. Questo giardino è proprio un sogno, l'insieme di rose e piante perenni è il massimo! Complimenti per il blog, ti seguirò con piacere :)

    Un saluto e buona Domenica :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne und Hans,
    jetzt versuche ich es noch einmal meinen Kommentar hier zu hinterlassen, heute scheint es ja zu funktionieren über die freie URL...
    Also euer Garten gefällt mir sehr und sicher werdet ihr viele begeisterte Gäste zur offenen Gartenpforte empfangen können. Leider ist Berlin nicht gerade in der Nähe aber wer weiss, manchmal führen mich meine Projekte ja auch ganz unerwartet in noch unbekannte Gegenden...
    Herzliche Grüße Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Theresa, schön dass es geklappt hat und danke für Deinen Kommentar.
      Liebe Grüße
      Susanne und Hans

      Löschen
  7. Liebe Susanne, stimmt, die Verknüpfung mit Google+ bei den Kommentaren ist nicht so der Renner. Ich ziehe Tomaten immer gerne selber, da man so eine viel größere Auswahl an Sorten hat, wie bei gekauften Pflanzen und diese zudem lausfrei sind.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathrin, wir werden es dieses Jahr auch mal ausprobieren mit den Tomaten.
      Liebe Grüße
      Susanne und Hans

      Löschen
  8. Liebe Susanne, lieber Hans,
    euer Garten wird sicher jeden Besucher am Tag der offenen Gartenpforte begeistern...so schön ist er gestaltet und die Beete wunderbar stimmig bepflanzt.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich schöner Garten!
    Wäre es nicht so weit weg, würde ich am Tag der offenen Gartenpforte auch vorbei schauen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne lieber Hans,
    Wie aufregend ich öffne meinen Garten dieses Jahr zum ersten mal und bin schon ein wenig nervös, vielleicht habt ihr noch einen guten Tipp für mich:) Man spürt das ihr sehr viel Liebe in euren Traum im Grünen steckt und es ist immer schön auf jemand mit so viel Liebe zum Gärtnern zu treffen. Ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Saskia, danke für Deinen lieben Kommentar. Ich komm mal auf Deine Seite und schreib Dir dann etwas.

      Löschen
  11. Hallo, hört sich so an, als würde es meine Mutter brennend interessieren, da das genau ihre Themen sind. ps: Schöne Fotos, den Garten würde sie sich gewiss auch gerne ansehen, wenn sie in der Gegend ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen Kommentar. Sie kann gerne kommen, ist herzlich eingeladen.

      Löschen
  12. Liebe Susanne,
    den 15.7. habe ich mir mal vorgemerkt. Wenn wir es schaffen, besuchen wir euch und euren Garten sehr gerne. Die Bilder sind alle sehr verlockend, besonders gut gefällt mir der Froschkönig, irgendwann zieht bei uns auch mal einer ein.
    Ich bin übrigens bei Facebook und man muss den Leuten nicht alles erzählen, das bleibt ja doch jedem selbst überlassen und ich kenne auch keinen, der bei Facebook ist und die Tätigkeiten der letzten fünf Minuten ständig posted.
    Ich benutze Facebook, um meine Blogpost zu veröffentlichen, es gibt da sehr viele Gartengruppen, allerdings muss man seinerseits sich auch die Post der anderen Mitglieder ansehen und am besten auch kommentieren. Die mögen es gar nicht, wenn man einfach nur posted und sonst nichts macht, kann ich auch nachvollziehen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang, danke für Deinen Kommentar. Wir schreiben Dir demnächst mal per Mail.
      Liebe Grüße
      Susanne und Hans

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Follower

Google+ Follower

Beliebte Posts aus diesem Blog

Streifzug durch den Garten. Teil1

Luxus pur... verschiedene Sitzplätze im Garten

unser Garten im Überblick